Dr. Susanne Mäder
Profile picture for user Mäder
Gesellschafterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin
Köln

Susanne Mäder studierte Diplom Pädagogik mit den Schwerpunkten Familienberatung, Arbeits­losig­keits­for­schung und Pädagogik der frühen Kindheit an der Universität zu Köln. Sie war mehrere Jahre Lehrbeauftragte für Evaluation an der Universität zu Köln. Seit 2004 leitet sie den Kurs `Gruppenmethoden in der Evaluation´ im Studiengang »Diploma of Advanced Studies in Evaluation« an der Universität Bern. Sie promovierte zu Methoden als situierte Praxis in der Evaluation. Im Rahmen ihrer Dissertation untersuchte sie die Praktiken und Herausforderungen von Evaluierenden bei der Anwendung von Gruppendiskussionen. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich der qualitativen Evaluationsmethoden und der Weiterbildung insbesondere zu Gruppenmethoden.

Projekte:

Publikationen: