Artikel: Auf tönernen Füßen. Generalverdacht gegen Evaluation

Send by emailPDF version

Beywl, Wolfgang (2007): "Auf tönernen Füßen. Generalverdacht gegen Evaluation". In: Forum Wissenschaft. 3, 35.

Wolfgang Beywl nimmt in seinem Artikel Stellung zur Dissertation "Evaluation als modernes Ritual. Zur Ambivalenz gesellschaftlicher Rationalisierung am Beispiel virtueller Universitätsprojekte" von Christine Schwarz und stellt zum einen die These auf, dass es der Publikation nicht gelingt, Klarheit über das Vorgehen und die Rolle der Evaluation im Bereich der Hochschule zu schaffen. Zum anderen gibt er der Überzeugung Ausdruck, dass Evaluation - professionell durchgeführt - ein angemessenes Verfahren zur Beschreibung und Bewertung des Handelns von Hochschulbeschäftigten ist. Selbst Mitarbeiter der Koordinationsstelle für Weiterbildung an der Universität Bern stellt Wolfgang Beywl dies zur Diskussion.