Bei einer proaktiven Evaluation wird vor dem Start eines Programms anhand von Vergleichsstudien oder eigens durchgeführten Erhebungen ermittelt und beschrieben, welche Bedingungen (Kontext I, Struktur und Incomes) für ein Programm in einem bestimmten Feld, an einem bestimmten Ort und/oder zu einem bestimmten Zeitpunkt gegeben sind, welche Bedarfe bei Zielgruppen vorliegen und ob die vorhandenen Ressourcen (Inputs) die Durchführung eines Programms ermöglichen.

engl.: proactive evaluation
frz.: évaluation proactive

www.eval-wiki.org/glossar/proaktive_evaluation